Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘amadeus’


Das Hotel Amadeus ist am Wildpretmarkt das einzige Gebäude aus neuerer Zeit. Von aussen eher lieblos und langweilig. Was sie aber aus dem Haus gemacht haben, ist beeindruckend. Es ist alles irgendwie total putzig und schön. Jede Etage hat lediglich drei Zimmer und die Dachetage zwei. Dort oben war mein Zimmer. Es war superputzig. Nicht sehr gross und das Fenster auch recht klein, aber wunderbar eingerichtet im Stil, der sich durch das gesamte Haus zieht. Alles super sauber, sehr bequemes Bett, nettes recht kleines Bad mit grosszügig bemessener Dusche. Es gibt ein kostenloses, schnelles Wifi.

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Der Frühstücksraum ist ebenso hübsch und wienerisch eingerichtet wie alles andere. Das Frühstücksbuffet bietet eine nette Auswahl.

Die Lage würde ich als herovrragend bezeichnen. Zweimal um die Ecke, und man steht vor dem Stephansdom. Das Café Korb und die Tuchlauben liegen wenige Schritte vom Hotel und ebenso der Hohe Markt. Dennoch ist der Wildpretmarkt als eher unbedeutende Zeile sehr ruhig.

Dieses Hotel halte ich mir auf jeden Fall warm und buche es mit Sicherheit wieder, auch wenn der Preis mit 110 EUR pro Nacht nicht ganz so günstig ist. Es ist das Geld aber in jeder Hinsicht wert.

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Hotel Amadeus, Wien

Read Full Post »