Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘bewertung’


Über die Lage des Hotels brauch ich keine Worte verlieren. 30 Meter Luftlinie zum Stephansdom. Besser geht nicht.

Das ganze Haus macht einen sehr gepflegten Eindruck. Das Personal ist freundlich und sehr aufmerksam. Das Zimmer hat mir sehr gut gefallen. Hoher Raum, modern, blitzblank sauber, bequemes Einzelbett mit top Schlafkomfort. Bad war geräumig mit schönen Grohe-Armaturen. Das kostenlose Wifi funktionierte tadellos und schnell. Einzig die Lage des Zimmers hat mich ein wenig enttäuscht. Es zeigte gegen den Hof, daher war es zwar sehr ruhig. Aber es lag ganz unten im Hof, weshalb es leider auch tagsüber beklemmend düster bleibt. Jetzt im trüben November hat mir das nicht viel ausgemacht. Im Sommer würde ich mich etwas eingepfercht fühlen.

Aber abgesehen davon gabs rein absolut nichts am Zimmer auszusetzen. Etwas wunderlich war der Weckruf. Ich habe am Telefon beim Bett 6.50 Uhr eingegeben. Um 6:32 Uhr (!) ging dann das Telefon im Bad (!): „Guten Morgen, es ist 6.50 Uhr. Bitte aufstehen.“ Ich nahms mit Humor.

Frühstücksbuffet ist überschaubar, aber fein und erlesen. Mir ist das lieber als eine übertriebene Auswahl. Der Blick bei Frühstück durch die grosse Glasfront direkt auf die Hauptfassade des Doms ist sehr erbauend.

Fazit: Das Hotel am Stephansplatz ist ein sympathischer, komfortabler Betrieb und hat mich begeistert. Ich war hier nicht zum letzten Mal.

Zimmertipp: Zimmer zum Hof sind in den oberen Stockwerken heller.

Hotel am Stephansplatz

Hotel am Stephansplatz

Hotel am Stephansplatz

Hotel am Stephansplatz

Hotel am Stephansplatz

Hotel am Stephansplatz

Hotel am Stephansplatz

Hotel am Stephansplatz

Advertisements

Read Full Post »