Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘oscar’


Es gibt nichts Schöneres, als vergessene Musik aus dem Dunkel der Archive zu holen. Vom Hamburger Komponisten Oscar Fetrás kennt man heute fast ausschliesslich noch die „Mondnacht auf der Alster“. In jüngster Zeit gab es neue Einspielungen von ein zwei weteren Werken, beispielsweise „Uhlenhorster Kinder“. Fetrás besticht mit wahrlich bezaubernden Melodien, so süss und lieblich wie kaum ein anderer Deutscher Komponist es je hervorbrachte. Eine alte, schäbige Aufnahme von Opus 10, „Goldschmieds Töchterlein“, veranlasste mich, das Stück auf dem Piano nach Gehör nachzuspielen – wenigstens annähernd. Somit haben wir ein weiteres Werk diese begabten Musikers neu verfügbar. On es Piano-Noten davon gibt? Keine Ahnung, aber bestimmt irgendwo…

Read Full Post »


Da draussen im duftigen Garten“ – trotz dem kitschigen Titel war das seit meiner Kindheit eines meiner Lieblingslieder überhaupt. Oscar Straus hat da aus dem Vollen geschöpft für seinen „Walzertraum„. Hier eine besonders träumerische Wiedergabe… Dazu ein paar passende Impressionen aus Wien.

Read Full Post »


Ein grosser Komponist feiert heute, 6. März 2012, seinen 142. Geburtstag. Oscar Straus ist derjenige Vertreter der silbernen Operette, welcher der goldenen noch am nächsten war, was seine Musikarrangements betrifft. Dass er ebenso Karriere am Broadway gemacht hat und somit auch in Film und Musical mit einem Fuss drin stand, macht ihn als Musiker umso faszinierender. Unvergesslich inbesondere sein „Walzertraum„, eine der bezauberndsten Operetten, die jemals geschrieben worden sind.

Oscar Straus

Oscar Straus

Read Full Post »